Lisa Streich
Komponistin

Geboren 1985 in Värmland, Schweden, lebt in Düsseldorf und auf Gotland. Kompositions- und Orgelstudium in Berlin, Stockholm, Salzburg, Paris und Köln. Aufführungen u.a. am IRCAM Paris, im Kölner Dom, MATA Festival New York, Tzlil Meudcan Festival Tel Aviv. Ausgezeichnungen: u.a. Anne-Sophie Mutter Stiftung, Busoni Förderpreis, Roche Young Commission Luzern. Ihre Musik ist ein zartes Gefüge aus Gegensätzen. www.lisastreich.se

www.lisastreich.se

Gordon Kampe

Jan Liesegang

Peter Wawerzinek, Andrea Freiberg

Sabine Scho

Bernd Bess

Thomas Baldischwyler

Isa Melsheimer

FAMED

Clemens von Wedemeyer

Sabine Scho